11. Januar 2012

ME MADE MITTWOCH.

Doch, heute bin ich mal wieder mit dabei. Kürzlich war ich mit einer Freundin aus. Und weil der Kleiderschrank gerade aufgrund der sich türmenden Wäscheberge leer war, dachte ich mir: Was? Du hast noch eine Stunde um dich fertig zu machen? Perfekt! (Hier stelle man sich ein leicht irres Lachen vor… ) Nimm doch diesen schwarzen Jersey und näh dir schnell mal eine »Joana« (Danke Frau Jolijou – irgendwie ist der Schnitt wie für mich gemacht… bequem in 38 – oben ein wenig weg… schmale Schultern und so  – und weil ich so dünne Ärmchen hab, einfach die Ärmel großzügig enger… supi). Außerdem habe ich auf die Zweiteilung verzichtet und den oberen Teil einfach verlängert.

Zackig ein wenig schneiden, ein wenig anpassen, mit der Overlock zusammentackern und ein Band (auch nur schnippeldieschnipp) rund um »unter die Brust«: Fertig. Statt die Abschlüsse zu säumen habe ich überall Bündchen genäht. Die letzten Male ohne diese Lösung ist mir immer ein gewisses 3-jähriges Kind während des Spielens und Kuschelns auf den Saum getreten und der Faden riss… *ächz* Untenrum bekommt das dann so einen Ballonrock-Look, das hat was und hält auch mal dem Muddi-Alltag stand. Die schöne Kette habe ich gemeinsam mit meinen Söhnen gebastelt. Allerdings musste ich die sofort wieder abtreten. Schade eigentlich.





Man beachte übrigens auf dem letzten Bild die adretten Filzpantoffeln. *lach*

Kommentare:

  1. Pamela, die ist toll geworden!

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  2. Einfach so dahingeschnippelt?... Boah!!! Das steht dir wirklich gut!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  3. es ist doch schön, einen schnitt so vielseitig zu sehen.
    und geht es uns nicht gut?
    hab ich nichts zum anziehen - näh ich mir etwas. die kette ist perfekt dazu und auch die puschen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch!

    Monika, das ist wirklich ein Luxus, da hast du Recht!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus, auch mit der Kette. Und die Pantoffeln sind ja wohl der Eyecatcher zum Outfit ;)
    Liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht toll aus!
    Und die Filzpantoffel geben dem Ganzen den letzten individuellen Kick!
    Und: Hut ab - so eine Stunde vor Aufbruch....!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine süße Foto-Serie!
    Und die Pantoffeln: herzallerliebst!

    Wie man halt so rumläuft, zu Hause... gell?

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  8. Eine superschöne Version!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Joana-Version und die Kette ist auch klasse. Meine Tochter hat mir auch eine Kette gefädelt, aber ich durfte meine behalten *ätsch* ;o)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. also die Puschen sehe ich gar nicht, bin so fasziniert von der Joana :) Toll sieht sie aus und steht Dir super!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. So ein schönes Kleid, toll abgewandelt! Ich bin begeistert. Auch von den Fotos, die sprühen ja vor guter Laune...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  12. Geniale Joana und supergeniale Kette! Ich glaube, ich geh mal bei meinem Töchterchen stöbern, um meine Schmuckaccesoires zu erweitern:-) Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Süß Deine Bilder, die umgemodelte Joanna sieht toll aus!
    Ich geh noch mal ins Kinderzimmer, Schmuck basteln ;-)

    Alles Liebe, Danny

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela