21. Januar 2013

Hau rein: Schlagstempel!


Ein neues Nadelkissen musste her: Mein altes liegt vermutlich irgendwo zwischen hier und VHS bei der ich gerne immer wieder einen Nähkurs belege – da gibt es noch jede Menge für mich zu lernen!  Und da bot es sich natürlich an meine neuen Schlagstempel einzusetzen. Die Firma »Snaply« war so nett mir eben diese zur Verfügung zu stellen und nicht ohne Eigennutz *lach* habe ich da gerne zugeschlagen.


Apropro zugeschlagen: Da darf man schon mit Schmackes zu Werke gehen: Ich habe allerlei Materialien getestet und war ganz angetan was man da tolles auf Leder mit machen kann. Ein tolles Beispiel dazu gab es auch hier – lasst euch inspirieren!  Joy ist ja eindeutig das Motto der Wahl wenn es ums Nähen geht, also musste mein neues Nähkissen eindeutig damit verziert werden, dazu habe ich ein paar Lederreste verwendet, die waren ja schon mal im Einsatz, schaut mal hier. In diesem Sinne: Hau drauf… äh… rein! ;)

Kommentare:

  1. Sehr schön, dein neues Nadelkissen.
    Die Stempel find´ ich auch Klasse. Gehe mal schmökern...
    Liebe Grüße,
    Martina♥

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Inspiration..., das wollte ich auch schon lange mal ausprobieren!!! Das Nadelkissen ist auch echt süß geworden!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast du ja ordentlich zugehauen :) Dezent und wahnsinnig hübsch! Deine Farbwahl ist genau meine, türkis blau weiß - schön!

    AntwortenLöschen
  4. Die Schlagstempel sind mir auch schon einige Male über den Weg gelaufen. So tolle Sachen, die man damit gestalten kann ...
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie superschön! Besonders mit dem Knopf. Ich LIEBE Knöpfe! :-)

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. herzstiche wären in diesem falle aber auch nett gewesen;););) schlagstempel find ich toll-danke für den tipp:)
    herzliebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela