10. April 2014

Lillestoff »Bloomy Dream« – Knotenkleid mit Hindernissen /// RUMS

Eigentlich, ja eigentlich will ich keine Knotenkleider mehr nähen, denn sich zu neuen Ufern auf machen, das ist genau mein Ding. Ich probiere gerne mal was aus. In kleinen Schritten, dafür aber stetig. Aber manchmal ist man ein echtes Gewohnheitstier, da muss es einfach das altbekannte sein. Das was man schon in und auswendig kennt. Und was man quasi schon im Schlaf kann. Und wie das so ist, beginnt man dann etwas nachlässig zu arbeiten. Plötzlich wird dann das Altbekannte wieder zur Herausforderung und man ist gezwungen zu improvisieren. Wie hier beim vorderen Bereich des berühmt berüchtigten Onion 2022 Schnitts. Beim Nähen mit der Overlock ist mir doch tatsächlich ein Stück »Blommy Dream« reingerutscht wo es nicht reinrutschen sollte und wie so eine Overlock so ist, schneidet sie ja gleich radikal den Stoff mit ab. Da bleibt dann nur noch aus der Not eine Tugend machen und das andere Ende des geknoteten Teils ebenso mit durch die Maschine zu führen. Und wisst ihr was? Es sieht irgendwie ungewohnt und doch schön aus. 

Aus meinem Entwurf »Bloomy Dream«, produziert von lillestoff wollte ich schon lange ein solches Kleid nähen. Stellt euch vor, diesen Stoff hatte ich dafür schon ganz lange in der Planung, habe es aber bisher nicht umgesetzt.

Verrückt, ist es doch irgendwie der Klassiker in der Nähcommunity. Höchste Zeit mit diesem Kleid, das mir schon so lange im Kopf herumspukte, endlich mal bei RUMS dabei sein zu können. Übrigens, der fleissige Leser weiß noch: Eigentlich ist »Bloomy Dream« nur ein Kombistoff, nämlich zu diesem Hauptstoff, aber wie das manchmal so ist (schon wieder so eine Geschichte) ergeben sich die Dinge anders als geplant – die kleinen Blüten haben es euch sehr angetan und wurden inzwischen als zweite Auflage von lillestoff nachproduziert. Herzlichen Dank für eure Treue, die begeisterten Zuschriften und tollen Bilder die ihr mir schickt! Ich als Designerin freue mich unheimlich darüber! Auf dem »Lillestoff Bloomy Dream« Pinboard bei Pinterest könnt ihr ein wenig in den Kreationen all der anderen kreativen Näherinnen stöbern!

Rostrot, petrol, senfgelb… da findet sich einiges an passenden Accessoires in meinem Kleiderschrank – ich finde so macht das Nähen gleich doppelt so viel Freude. Mein neuer Mantel hat quasi nur auf dieses »Bloomy Dream« Kleid gewartet. Wie? Ihr findet für einen Mantel ist es schon wieder zu warm? Ich habs schon getestet… auch in der Frühlingsvariante »mit ohne« Strümpfe und jackenlos ist mein Kleid ein toller Begleiter!



Kommentare:

  1. oh ja ich lieb den stoff auch ♥ schönes outfit!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Trotz dieses "Unglückes" mit der Ovi sieht das Knotenkleid suuuper aus!! Ich überlege auch noch, ob ich diesen Stoff jetzt brauche oder nicht...er ist auf jeden Fall sehr schön...
    Ich nähe mir ja ständig eine Mamina ;-) ich kann bestimmt auch noch andere Sachen nähen...kicher...aber irgendwie hab ich noch kein neues Blusenschnittmuster gefunden...vielleicht ja bald...;-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!! Der Stoff ist ein Traum, gerade bei einem Kleid kommt er so toll rüber!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. ich mag den stoff auch gern, obwohl der eigentliche hauptstoff ja mein absoluter favorite ist...!
    toll gerettet! lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den mochte ich auch so gerne. Habe mir noch zwei Meter gebunkert, die gebe ich nicht her! :)

      Liebe Grüße
      Pamela

      Löschen
  5. Klasse ... harmoniert so schön alles zusammen ;-)

    l.g moni

    AntwortenLöschen
  6. Super und jetzt will ich natürlich sooo gerne wissen, woher die tolle Tasche und die schöne Kette her ist und dann brauch ich auch unbedingt den Stoff, der ja wunderbar dazu passt, hehehe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh, da kann ich nicht wirklich helfen, denn die Tasche habe ich noch aus Teenager-Zeiten und die Kette die gabs mal vor etwa zwei Jahren auf diesen Aufstellern die z. B. in den Drogerie-Ketten stehen und da wechselt ja das Sortiment immer sehr.

      Viele liebe Grüße
      Pamela

      Löschen
    2. Danke trotzdem, sie sind toll, hüte sie...

      Löschen
  7. Hachz, wie süß bist du denn mit deiner Knotenkunst <3
    Knotenkleider sind halt mit die besten, also können wir auch hundert davon nähen, nech.
    Tasche, Mantel, Kette passen einfach perfekt dazu. Love it.
    Ganz liebe Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist gelungen! Der Stoff ist klasse! Die ganze Kombi ist einfach toll! Ich finde, dass manchmal aus Fehlern oder Ungeschick etwas neues und tolles entstehen kann und das beste ist, dass man dabei etwas lernt:-)

    Liebe Grüsse
    Kasia

    AntwortenLöschen
  9. Ich finds auch so schön ♥ Der Stoff ist auch echt toll für den Schnitt!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Hättest du nix gesagt, hätten alle gedacht das soll so!!
    "Boah, was für ein toller neuer Schnitt.....hat sie jetzt auch noch ein eBook gemacht???" ☺☺☺
    Schaut klasse aus - trotz Mißgeschick!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Geschichten! Es ist so toll, wenn ein Kleid nicht nur ein Kleid ist, sondern so viel mehr erzählt!
    <3 <3 Caro

    AntwortenLöschen
  13. Super schönes Kleid. Der Stoff ist echt hübsch und wenn du es keinem erzählst, fällt es wahrscheinlich niemandem auf, dass ein Unfall den Schnitt etwas abgeändert hat ;)

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela