19. April 2014

Kunterbunt benäht in die Osterfeiertage: Lillestoff »Poppy« meets Ottobre!

 
Gestern noch grau in grau – heute strahlend blauer Himmel. So sieht es zumindest bei mir gerade aus. Aber selbst wenn euer Ostern wettermäßig eher trüb sein sollte, dann kann man mit der Nähmaschine schnell für Abhilfe sorgen: Schnitt abzeichnen oder ein tolles Ebook ausdrucken und ran an den kunterbunten Stoff »Poppy«

Kleine Mädchen lieben es praktisch – ganz besonders wenn sie wie mein diesmaliges Model kleine freche Rüben sind und eine von Mamas Blumen stibitzen wollen. Das Kleid hier war rasch genäht und wird dem Bewegungsdrang von Kindern absolut gerecht. Für mich soll Kindermode praktisch, schick und farbenfroh in einem sein. Der enemenemeins Lillestoff »Poppy« war für dieses kunterbunte Kleid für mich genau die richtige Wahl.


Stoff: Lillestoff »Poppy«
Schnitt: Ottobre 6/2013


Kommentare:

  1. Wunderbar geworden .... da hat der Frühling seine Freude dran :-)))
    Schöne Ostertage wünsch ich dir.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleidchen sieht toll aus, ein wunderschönes und fröhliches Stoffdisign ,

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Da kommen Frühlingsgefühle auf!

    AntwortenLöschen
  4. Passt toll zusammen, der Schnitt & das Stossdessin!
    Schöne Ostertage!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Das ist ja eine nette Anregung! Sonnig!! :-)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Der Stoff ist wirklich toll ... ich liebe diese Farbkombi!
    Ich hoffe, dass ich auch bald wieder mehr zum Nähen komme ... dann muss ich nur noch den Stoff bestellen! ;O)))

    Ganz liebe grüße, Ines! :O*

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön, noch eine Pamela!
    Das findet sich ja eher selten!
    Liebe Grüße von Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  8. Total schön, so sommerlich frisch, könnte ich mir gut für ein Frau Luise Top vorstellen :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela