25. September 2013

Me Made Mittwoch meets »On a Tuesday«





Heute stürze ich mich auch mit ins Getümmel und bin beim Me Made Mittwoch dabei. Genäht habe ein Kleid aus der Burda style 9/13 – und um ehrlich zu sein: Nochmal mach ich das nicht. Die ursprünglich im Schnitt enthaltenen Puffärmel habe ich wieder weggenommen, denn ich fühle mich damit wie Joan Collins im Denver Clan, so großzügig waren sie dimensioniert. Zudem ist der Stoffverbrauch von satten drei Meter nicht zu verachten. Hinten ergibt sich zwar dann eine tolle Optik durch die »Schwänze« (O-Ton von meinem kleinen Sohn), aber trotzdem könnte ich durchaus auf dieses Detail verzichten. Fazit: Sieht toll aus, wird aber trotzdem kein Lieblingsschnitt.

Stoff: Wie sollte es anders sein – hier kam wieder mein Design »On a Tuesday«, erhältlich via Lillestoff zum Einsatz.

Kommentare:

  1. Das Kleid ist wunderschön (von vorne), ganz ehrlich die "Schwänze" gefallen mir persönlich nicht und holla 3m Stoff puuuh das ist happig. Am allerbesten gefällt mir der Ausschnitt ♥
    Ich wünsch Dir einen tollen tag
    allerliebste Grüße
    die Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Pamela !
    Das Kleid und der Stoff ist absolut wunderschön !Steht dir so gut !
    Herzliche Grüße und einen ganz dicken Drücker
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Es steht Dir wahnsinnig gut!! Aber den Stoffverbrauch finde ich auch etwas hoch...
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  4. boah aber es ist toll so wie es ist!!! joan collins hahaha ja das waren immer pompöse kleider :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist aber wirklich wunderschön. Aber ich kann dich verstehen, nicht jeder Schnitt muss ein Lieblingsschnitt werden :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Es steht Dir wirklich ausgezeichnet, meine Liebe! Aber 3m Stoffverbrauch find ich echt happig, das wäre alleine schon ein Grund für mich, dass der Schnitt ein Einzelstück bleibt - hihi.

    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  7. Kleid sieht toll aus!!!!

    Liebe Grüße

    mei

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid sieht toll aus und der Stoff ist super.
    L.G. Ute

    AntwortenLöschen
  9. Aber von vorne ist es der Knaller, die Farbe steht Dir ausgezeichnet. Die "Schwänze" kann man bestimmt auch weglassen :-))

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Trotzdem schön;) Dir steht das Kleid klasse!

    AntwortenLöschen
  11. So schlecht find cih die Schwänzchen gar nicht- hat fast irgendwie was asiatisches-jaja Joan Collins DIE hatte immer Kleider an, wahnsinn.
    Nein ehrlich tolle Farbe, tolle Silhouette..nur 3m da hät ich auch ein Problem mit :-(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ♥ OMG!!!! ich bin sooo verzuckert!!!! ...♥ STOFFN ♥...haben muss!!! GANZ FIX!!!! :)
    ggggggggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie wunderschön! Und tolle kleidfarbe! Der Schnitt steht auch auf meiner Liste und da hatte ich beteits Bedenken bei den Ärmeln - danke für den Hinweis! Ich nehm dann doch meine Standardärmel dafür.
    LG!
    Katharina

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela