14. August 2013

lillestoff & der Blick hinter die Kulissen {die druckerei} Teil 2

 Zum Abschluss unseres lillestoff Ausflugs geht es heute noch mal in die Druckerei. Gestern haben wir uns ja die Maschinen angesehen, aber so richtig genau wie das mit dem Druck funktioniert, das war bestimmt noch nicht klar, oder?

Dear English-speaking readers, google translate says: At the end of our lillestoff trip it is again today in the print shop. Yesterday yes the machines we looked at, but really just like that with the printing, which was determined not yet clear, right?


 Hier noch mal die Hohlwalzen von denen ich euch gestern berichtet habe.

Here again are the hollow rolls of which I have reported to you yesterday.


Diese Maschine fertigt die Andrucke, die vorab für die Feinabstimmung von der Farben erstellt werden. Da diese Maschine langsam läuft und jeweils nur eine Walze eingespannt ist, konnte ich für euch Detailaufnahmen der einzelnen Farbaufträge machen.

This machine produces the proofs that are created in advance for the fine tuning of the colors. Since this machine is running slow and only one roller is clamped, I was able to make detailed pictures of each color for you.

 


Prima, oder? Und lustig für mich: Ich fühlte mich ziemlich beobachtet… »Jack & Frogfriends« beobachtet. ;)

Great, is not it? And funny for me: I felt pretty observed ... "Jack & Frogfriends" observed. ;)

Kommentare:

  1. UUUiiihhhh
    das war bestimmt super schön, doch hätte ich mich ja zum Schluß auf eine kleine Überraschung gefreut > so ne Art Vorschau, auf was wir uns freuen können ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. ah voll spannend, das gelb wird dann als letzte schicht über alles drübergedruckt? glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen und spannenden Bilder! Fand Deine Führung sehr schön.:)
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diesen interessanten und lehrreichen Ausflug :)! Toll, dass du uns mal gezeigt hast, wie das alles funktioniert.

    AntwortenLöschen
  5. ohhh tolle Bilder spannend :O) und immer wieder schön eure stoffe zu bewundern und die zu verarbeiten :O)

    AntwortenLöschen
  6. Faszinierend! Danke für deine spannende Fotoreportage! Die Blümelein finde ich ja auch äußerst niedlich-muss ich unbedingt haben.... Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. danke für den einblick! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Thank you so much for telling us how the fabrics are made, I enjoied the factory tour! I'm also curious about how a machine can fold the fabric into double layer (a least I suppose Lillestoff has a machine to do it?), *hoping for a photo some day* :-) I'll follow your lovely blog anyway!

    With love,
    Annwes, Norway

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin hauptberuflich im Papiermaschinen und Serviettendruck unterwegs. Wie allerdings mit Baumwollstoffen verfahren wird war neu für mich und ich fand es Super interessant. Und Deine Blogeinträge sind sehr nett und charmant geschrieben!

    Ganz lieben Gruss aus Köln
    Ina

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela