27. August 2011

Daheim fühlt man sich… {2}

dort, wo einen Bilder begleiten, die nicht von der Stange sind.




/// Achtung: Werbebreak ///
Und das geht so: Man nehme eine eigene Zeichnung, ob von Hand oder schon gleich auf dem Rechner erstellt (bei mir also die Muhkuh-Illustration am Gartenzaun) oder ein Foto das euch am Herzen liegt, eine Firma die das überaus professionell und mit hervorragender Qualität (echt jetzt – ich war wirklich begeistert) und gönnt sich eine selbstgestalte Foto Leinwand. Fürs Kinderzimmer, fürs Wohnzimmer, fürs Schlafzimmer oder wo auch immer ihr eine besondere Note wünscht. Oder wie wäre es das ganze als originelles Geschenk für eine Geburt oder als Weihnachtsgeschenk zu machen? Die Möglichkeiten sind grenzenlos.
/// Ende Werbebreak ///

Mein Raketenbild kennt ihr ja schon. Und mit gutschigutschis Bart musste natürlich auch noch ein Bild her. Einfach ein Stückchen Stoff mit einigen Nähten verzieren, Bart aufkleben, ein Paar Knöpfe noch als Augen dazu (erst zwei größere weiße, dann zwei kleine schwarze) das ganze auf einen Karton leimen und ab in den Rahmen.

Kommentare:

  1. PERFEKT!!! Mir gefallen alle sehr gut! Am liebsten hab ich das MuhkuhApfelbaumbild aber!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee! Deine Zeichnungen sind aber auch wunderbar!!!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. also unser kinderzimmer ist mitnichten blogtauglich. da ist nix schön, was bloggerland so schön findet. da ist echtes kinderchaos, bemalte wände schraddeliges tischlein und poster die sich krampfhaft versuchen an einem reissnagel zu halten;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fotografier doch auch nur die Schokoladenseite… frag mal wie es hier z. B. am Gang aussieht…

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela