7. Dezember 2009

Das ging ja fix!



Krabbelpuschen habe ich vorher noch nie genäht – warum eigentlich nicht? So schnell wie das geht ist das selbst für Eilige machbar. Das Schnittmuster ratzfatz ausgedruckt, das schöne türkise Leder angeschnitten, das ich kürzlich geschenkt(!) bekam und dann einfach mit zwei kleinen Stücken des heißgeliebten Eulenbands vernäht. Ich bin begeistert!

Kommentare:

  1. Liebe Pamela,

    Deine Puschen sind sooo goldig! Das Eulenband passt perfekt dazu!

    Ich hoffe es geht Euch gesundheitlich wieder besser!

    Liebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  2. großartig... super tolle farben... :)))

    AntwortenLöschen
  3. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.Bravo.:o)

    LG Tadewi

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. ich glaube mit deinem band sieht einfach alles super aus.
    deine eulen sind wirklich zum knutschen.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. ich bin auch begeistert!! die sind soo toll!! vor allem mit den supersüßen eulen...
    ganz viele grüße, melanie

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela