6. März 2013

Hoppel Häschen selbstgemacht {Linus}

Solche Spontan-Projekte liebe ich: zacki zacki zur Osterdeko! Die liebe Anne (lieb triffts gar nicht – eine mitreissende beeindruckende Frau ist sie) hat ein ganz tolles Ebook geschrieben: »Linus«! Ihr braucht nicht mehr als 30 Minuten Zeit, Füllwatte, Stoffreste, Webbänder und einen Knopf – das hat doch eigentlich jede von uns »Nähtanten« im Haus, oder?
Bei mir ist das Improvisieren schon fast zwanghaft und deswegen habe ich dem Hasen statt einem Webband Schwanz einen kleinen Puschel verpasst und auch beim Halsband mit Stoff und Spitzenborte gearbeitet. Der Stoff selbst kam gestern direkt aus der Kiste, die mir der Paketbote gebracht hat – der Kombistoff »Leaves« ist nämlich auf dem Weg zu den Händlern! »Leaves« ist ja wieder ein Jersey, aber das tut der Verwendung beim Nähen des Hasen »Linus« keinen Abbruch – ihr könnt also getrost auch elastische Stoffe verwenden.
Noch ein Wort zum Ebook »Linus«: Ich möchte wirklich auf die hervorragende Qualität der Aufbereitung hinweisen. Für euer Geld bekommt ihr eine ganz genaue Schritt für Schritt Anleitung, ganz wunderbar fotografiert und haarklein beschrieben. Somit ist das Ebook von AnneSvea wirklich auch ganz besonders für Anfänger geeignet. Man merkt, ich hatte meine Freude mit der Anleitung. Euch also dann hoffentlich ebenso viel Spaß!

Kommentare:

  1. goldig, sieht (von der Figur) fast aus wie der Goldene, den man essen kann :-)

    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Der Goldene ist wahrscheinlich darunter;). Ne, im Ernst, den stellt man sich doch gerne hin. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht wirklich niedlich aus. Und der tolle Stoff gibt das gewisse Extra!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Häschen, der Stoff ist toll.
    Aber mal im Ernst. Würdest Du den Schnitt kaufen? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kai Anja,

      ich bin kein Nähanfänger. Für jemanden, der jetzt gerade loslegt und eine gut erklärte bebilderte Anleitung sucht, kann ich das Ebook guten Gewissens empfehlen.

      Dass Näherinnen wie du so eine Anleitung nicht brauchen, ist mir klar – aber wir haben ja alle mal losgelegt und Nähen erschien uns wie ein Buch mit sieben Siegeln. Wer an dem Punkt ist, freut sich über eine so gut gemachte Erklärung.

      Die Fotos die im Ebook enthalten sind, sind wirklich umfassend erklärend – hast du sie schon gesehen? Die laufende Diskussion verfolge ich, kann aber manche Meinung nicht teilen. Nehme dir willkürlich eine Zeitung aus dem Handmade Bereich, gehe in eine Bibliothek und sieh dir Bücher zu diesem Thema an. Dort werden auch einfache Dinge z. B. wie ein Hotelverschluss bei einem Kissen erklärt. Natürlich kann ich eine Anleitung auch im Internet finden, manch eine kommt aber mit einem Buch, einer Zeitschrift oder eben einem Ebook besser klar. Im Zeitschriftenhandel muss ich auch Geld für meine Zeitung zahlen und in der Bibliothek Mitgliedsbeitrag… ob ich diese Anleitungen nutze oder nicht sei jedem selbst überlassen.

      Meine Meinung steht: Für Nähanfängerinnen ist das ein tolles easypeasy 30 Minuten Projekt, dass in diesem Ebook haarklein erklärt ist.

      Viele Grüße
      Pamela

      Löschen
  5. Hallo liebe Pamela,

    *kreisch* ! Was ist das für ein niedlicher Hase. Und die Stoffe ! Ich bin ja dein Fan ;)
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      bist du süß! :D
      Aber die Stoffe im Hintergrund, das weißt du ja, sind nicht von mir, gelle? Ich will mich da nicht mit fremden Federn schmücken.

      Liebste Grüße
      Pamela

      Löschen
    2. Von wem ist denn der Stoff im Hintergrund?? Was hab ich da verpasst? :trippel:

      Hach, DU hast aber in letzter Zeit auch so einiges tolles vorgestellt. Ich kann mich ja gar nicht entscheiden welchen Stoff ich nun kaufen soll für meinen Shop und für mich :)

      Liebsten Gruß und frohe Ostern
      Jasmin

      Löschen
  6. Niedlich. Ich habe auch gleich an den Goldhasen gedacht. Ich wusste gar nicht, dass mir seine Silhouette so vertraut ist ;-)

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. Schaut total Super aus!!! ich freu mich schon riesig auf deine neuen Stoffe!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Süss!
    Mit so einem frühlingshaften Gesellen wird wohl unsere Couch aufgepeppt!Danke fürs Teilen!

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela