21. Februar 2013

My workingspace {Blick durchs Schlüsselloch}

Weil ich gerade mag. Einfach so.
Da wo ich arbeite. Tagtäglich.
Zwischen Nähmaschine und Rechner.
Mal gucken?














Kommentare:

  1. Würde mir auch gefallen!!! und am meisten die schönen Stöffchen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Schön hell. Schön bunt. Und so schön ordentlich - viel Platz für kreative Gedanken - danke fürs Zeigen!
    Lieben Gruß
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. ein sehr schöner arbeitsplatz! und so ordentlich, da könnteste mir mal ne portion von abgeben :)
    liebe grüße
    josie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha… ihr glaub doch nicht, dass ich die unordentlichen Ecken fotografiere! Die hab ich natürlich unterschlagen. :D

      Liebe Grüße
      Pamela

      Löschen
  4. oh wie schön...ja da würde ich aber auch gerne arbeiten!!!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach, wie schön! Da würde ich auch so gern arbeiten! :-)

    Liebe Grüße!
    bine

    AntwortenLöschen
  6. Klar! Immer Lust auf Schlüssellochblicke :o) Schön hast Du es.
    In diesen Pantone Fächern könnte ich mich verlieren. Wir hatten auf der Arbeit diese dicken Bücher mit den Pantone-Stoffpröbchen. HERRLICH!!!!!! Fühlen, gucken, blättern, rauszupfen, reinstecken, neu rauszupfen. Meditation ist nix dagegen ;-)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Kein Wunder, das an einem solchen Arbeitsplatz die guten Ideen nur so sprudeln. Die Umgebung passt zu den Entwürfen: liebevoll, klare Strukturen, hell, freundlich.
    Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
  8. ganz tolle bilder - vor allem das erste. so macht arbeiten spass.

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Super schön und sooooo ordentlich!

    AntwortenLöschen
  10. Durch Schlüssellöcher kuck ich ganz besonders gerne. Sieht jedenfalls sehr schön stimmig und bunt aus - genauso wie deine Stoffe!!
    Ganz lieben Gruß - Mary

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela