2. Oktober 2012

BAUERNWIESE {ready to kuschel}


Endlich, endlich, endlich habe ich es geschafft – ich hab den langerwarteten Schlafanzug aus der Bauernwiese für meinen Großen fertig genäht. Und wie das so ist, wenn man mit einem Auge schon auf die Uhr schielt: Es geht schief was schief gehen kann. Da werden die Bündchen verkehrt angenäht, zwei Lagen aufeinandergenäht, die gar nicht zusammengehören und überhaupt wirft sich an jeder Stelle eine Falte. Mit ein wenig Improvisionstalent (sowieso oberste Divise in punkto Nähen im Hause Enemenemeins) klappt es aber dann doch. Ich geh dann jetzt mal mein Werk unter dem Kopfkissen meines Großen verstauen und freu mich jetzt schon auf seine Reaktion!

Wenn ihr auch loslegen wollt, dann könnt ihr euch freuen: Der Bauernwiese Stoff und das passende Webband ist nun bei den Händlern! Tausend Dank, liebe Daniele von Lillestoff für die Möglichkeit dieses Traumprojekt zu verwirklichen!

Kommentare:

  1. stoff und schlafi sind soooooo schön!!!!
    improvisieren gehört bei mir auch immer dazu... so manch eine stickerei, ein häkelherz oder ähnliches waren vorher nicht geplant ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamela, ich freu mich auch schon so auf deinen Stoff! Aber da auch meine Ovi noch immer in Reparatur ist, eilt es auch noch nicht so...
    Ich werde sicher dann zeigen was ich genäht habe. Der Stoff ist so schön!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hach liebe Pamela ... ganz ganz süss geworden! Bin gespannt was Dein Herzensschatz dazu gesagt hat!

    Heut ist im Übrigen meine Bauernwiese angekommen!!! So toll!! Jetzt nur noch wissen was damit machen *g*

    Sonnige Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja großartig aus! Und der Apfel vorne drauf rundet es echt ab!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Sooooooooooooooo schön!!!

    Hab hier auch n Meter liegen und freu mich schon auf's Vernähen!!!

    Toll gemacht :-)

    Liebe Grüße aus dem Nordnorden
    von
    Mareike

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela