9. Februar 2012

Am Wegrand. {BIWYFI}



Keine großen Worte. Nur heute Morgen festgestellt, dass ich ein Bild im Archiv habe, dass perfekt zu »Beauty is where you find it« passt. Fast draufgetreten. Auf einem verlassenen Grundstück. Gleich neben unserem neuen Zuhause. Ein Haus zu alt zum Renovieren und niemand der es für so viel Geld kaufen möchte. Ein »Schandfleck« wie so mancher findet. Mich haben diese verlassenen Häuser schon immer fasziniert. Als Kinder stromerten wir stundenlang in einem baufälligen Firmengebäude herum, entdeckten alte Zeitungsausschnitte, liegengebliebene Ordner und fühlten uns wie auf einer Expedition in die Vergangenheit. Nur ganz sanft habe ich an die Tür des Nachbarhauses gedrückt, versucht ob sie vielleicht doch aufspringt. Dem war nicht so, aber schon alleine der Garten ist so zauberhaft. Da werde ich wohl häufiger noch herumgeistern…

Übrigens zum Thema »Herumgeistern«: Geistert doch auch mal bei meinem neuen Zweitzuhause, bei Piccolini vorbei! Über Feedback freue ich mich.

Kommentare:

  1. Oh eine Königskerze - die habe ich auch im Garten - man muß nur aufpassen - vermehren sich unheimlich.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schönes Bild! Und so´n verlassenes Häuschen würde mich auch sehr reizen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe verlassene Häuser und Gärten! Viel Spass beim herumgeistern! Die Bilder sind traumhaft!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pamela, habe gerade Deinen Blog entdeckt. Deine Fotos sind wunderschön. Noch so ein toller und kreativer Familienblog. Ab jetzt schau ich öfter mal bei Dir vorbei. Viele Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Finde den Blog auch wunderschön. Tolle Geschichten und Bilder.

      Liebe Grüße, Ritta!

      Löschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela