3. September 2009

Blind + taub.

Blind und taub. Irgendwie. Jedenfalls was mein digitales Leben angeht.

Die Kamera streikt und zeigt mir »Karte verriegelt« an, obwohl die Karte nicht verriegelt ist. Und in einem Anfall von Wahnsinn habe ich beschlossen, mein Powerbook mal neu aufzuspielen. Zu vieles ging die letzte Zeit irgendwie nicht mehr richtig, z. B. Mail und insgesamt hatte es eine ausführliche Aufräumaktion nötig. 25 GB Fotos wollen ja auch mal vernünftig an einem anderen Ort verwahrt werden. Oft sieht man den Wald ja vor lauter Bäumen nicht mehr und so hat mir ein Denkfehler beschert, dass ich keine Mails mehr abrufen konnte. Nur inzwischen beschleicht mich die Panik: Wo um himmels Willen ist die Uralt-Version von Photoshop und die dazugehörigen Seriennummern ohne die ich mein CS Update nicht zum Laufen bringe? Drei Umzüge liegen zwischen mir und dem passendne Karton. Aaaaargh!

Will mir mal jemand den Kopf streicheln?

Da helfen auch keine Schmusetücher für befreundete Neubürger, ein neues Shirt mit dem Sterne-Jersey für den Kleinen oder des Großen gepimptes Fuchs-Shirt. Ich hätte es Euch so gerne gezeigt.

Kommentare:

  1. Ogottogott. Sowas ist ja ein Alptraum. Da fällt mir auch gar nichts Tröstendes mehr ein außer virtuelles Handhalten.
    LG, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamela,

    ich streichel Dir mal über den Kopf und hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht. Vielleicht geht bald wieder alles und Du kanst uns Deine Werke doch noch zeigen!

    Liebe Grüße,
    Nika

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela