20. November 2017

Frisch unter der Nadel: »Monstera«

Brandneu und wirklich heiß und innig von mir geliebt ist mein neuer enemenemeins Lillestoff »Monstera«. Seid Samstag könnt ihr ihn bei Lillestoff oder dem Stoffdealer eures Vertrauens kaufen. 

Ein absolutes Muss war für mich hierbei der Druck auf Slubjersey. Ich weiß ja, dass sich immer noch viele von euch fragen: »What the heck ist denn eigentlich Slubjersey?« Da kann ich euch helfen: Slubjersey wird aus einem unregelmäßig gesponnenem Garn gestrickt und hat hierdurch eine ganz hervorragende Optik. Ein bisschen vintage, ein wenig lässig und alles in allem einfach ein fabelhaftes Tragegefühl. Damit ihr »Monstera« perfekt kombinieren könnt, hat Lillestoff euch gleich noch zwei Slubjerseys im perfekten Farbton dazu produziert. 


Monstera ist ja ein all-Time-Klassiker als Zimmerpflanze und die letzten Monate wieder schwer gehyped. Auch ich konnte mich diesem Trend nicht entziehen und habe ein großzügig dimensioniertes Design mit diesen Interieur-Dauerbrennern entworfen. Die Farbgestaltung sollte aber weg vom knallig Grünen, sondern ich habe mir ein paar ladylike schöne Farben gesucht. Mit dabei ist auch wieder das Lillestoff Dunkelblau. So könnt ihr den enemenemeins »Monstera« also nicht nur mit dem Slubjersey kombinieren, sondern mit der ganzen Materialpalette aus eben diesem Farbton. Für mich auch weitere tolle Kombinationspartner: Kakao und Taupe!

Natürlich ist dieses enemenemeins Design auch wieder auf Bio-Baumwolle gedruckt und gemäß des Standards von GOTS zertifiziert. 

So ihr Lieben, ich verschwinde jetzt mal wieder an die Nähmaschine und widme mich meinem neuen Kleid aus »Monstera«. Das Ergebnis zeige ich euch die kommenden Tage.
Alles Liebe! Pamela

1 Kommentar:

  1. Oh yes, grandios! Das sieht aus, als müsste ich endlich mal wieder was für mich selbst nähen! <3

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela