27. Februar 2014

Eule und Fuchs – Tierlieblinge als Faschingsmaske!

Stimmt, da war ja was! Heute ist unsinniger Donnerstag und für alle die eine Last-Minute-Verkleidung für die Kinder suchen oder überhaupt einfach Spaß an bunten Masken haben, habe ich hier eine kleine Überraschung für euch:



Zwei Bögen auf etwas stärkeres Papier sind schnell ausgedruckt, nur noch schnell die Schere zücken und auf gehts: Eule und Fuchs sind los! Erst einmal ringsherum ausschneiden, die gekennzeichneten Löcher für die Augen ausschneiden und in die markierten Stellen an die Seiten ein kleines Löchlein bohren und einen Gummi einfädeln den ihr dann an den Kopf eures Kindes anpasst. Vielleicht habt ihr zwei kleine Stückchen Klebeband zur Hand, denn dann könnt ihr das Loch noch etwas verstärken, damit der Gummi beim Spiel nicht gleich ausreisst. Am besten knickt ihr an der gekennzeichneten Mittellinie eure Maske noch leicht, so legt sie sich besser um die Nase eurer Zwerge.

Viel Spaß euch mit den enemenemeins Masken – hier gehts zum Download!

Kommentare:

  1. ah cool!! DANKE!!

    Liebste Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Super. Danke für diese tollen Masken.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch!
    Vielen Dank dafür!

    Ich habe deine Masken verlinkt und hoffe, du bist damit einverstanden.
    Liebe Grüße, doro von Hand zu Hand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich! Ich sage DANKE! :)

      Viele Grüße
      Pamela

      Löschen
  4. Vielen, vielen Dank! Das hat das Kostüm für den Junior heute wirklich abgerundet und ist gerade beim Großeinsatz in der Kita. Ich hoffe, ich darf verlinken und damit noch ein paar Mamis und Kids glücklich machen?
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich sehr! Und natürlich darfst du meine Posts immer gerne verlinken!

      Viele liebe Grüße
      Pamela

      Löschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela