20. Juli 2011

Kleiner Ausflug gefällig?

Dann empfehle ich eine Zeitreise – direkt vor meiner Tür quasi. Ein immer wieder beliebtes Ausflugsziel für uns ist das Oberpfälzer Freilandmuseum – falls ihr euch also mal in Bayerns Norden herumtreibt solltet ihr in Neusath-Perschen (direkt an der A93 gelegen) einen Zwischenstopp einlegen. 

Ich garantiere euch einen entspannten und interessanten Nachmittag für die ganze Familie. Interessantes über das bäuerliche Leben jenseits der Großbetriebe von heute. Ein kleiner Ausflug in das Leben von früher – viel über Arbeit und Familienleben von damals. Hautnah. Frisch gebackenes Brot, mit Glück vielleicht sogar ein Kartoffelfest… zwischen all den wiederaufgebauten original nordbayerischen Bauernhäusern finden auch allerlei Aktivitäten statt. Und wer hungrig genug ist, kann dann im auf dem Gelände gelegenen Wirtshaus eine Halbe und echten oberpfälzer »Dotsch« mit Sauerkraut oder Apfelmus zu sich nehmen. Wir fahren immer wieder gerne hin.







Kommentare:

  1. oh wie schön...
    da hört man sicher geschichten aus vergangenen tagen, wenn man ganz leise ist und lauscht!!!
    magisch!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche Museen, wo alles zum Anfassen ist! In der Nähe meiner Eltern ist auch so ein ähnliches Museum! Und, hast du ein Brot mitgenommen? Die Bilder sind wirklich toll!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das auch! Und für die Kinder ist es auch superspannend!

    Brot habe ich keines mitgenommen, da wir noch ein frisches zu Hause hatten. Aber dafür Zwiebelkuchen gegessen!

    AntwortenLöschen
  4. JAJA, da waren wir auch schon oft... ist ja nicht weit von hier...
    Besonders toll finde ich die Angebote für Klassen und die Sommerprojekte zum Mitmachen...
    Ich fahre in den ferien bestimmt mal hin....
    Wußte garnicht, dass du in der Nähe wohnst - LUSTIg, so langsam lerne ich über die Blogs einige Leutchen kennen , die hier in der Nähe sind...
    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder!! Da kann man sich noch einiges abgucken fürs Zuhause glaub ich ;)

    AntwortenLöschen
  6. sieht sehr nett aus, ich glaube, da muß ich den mo' ooch mal hinschleppen ;o)
    danke für den tipp.

    ::liebes grüßchen aus minga von maki

    AntwortenLöschen
  7. Beeindruckend! Ich mag deine Art. Rosa und weiße Farben, Blumen und Kunst, ich liebe das alles. Ich war auf einem Arktis reisen. Auf einem Brett der Cruiselaner, malte ich Bilder der Nordlichturlandschaften. Oh mein Gott, wie schön war es! Ich male nur mit einem Pinsel auf der Leinwand, nicht auf dem Computer, aber ich begrüße auch deinen Stil.

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela