24. August 2009

Farbe. Farbe. Farbe.

Man nehme:
Primär- und Sekundärfarben, später noch das vom Kind geforderte schwarz
eine große, wirklich große, Rolle Papier
Pinsel in verschiedenen Stärken
Gießkannen voll Wasser
einen bald Dreijährigen

Das Ergebnis:
zwei Stunden Spaß
Nachbarn mit großen Augen
ein staunendes Baby
schmutziges Badewasser
Übrigens: Jörg, erkennst Du diese Rolle gaaanz zufällig wieder?

Kommentare:

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela