27. April 2012

Mistdinger {mistige}


Never ever Topinambur pflanzen. Eimerweise habe ich die Knollen schon ausgegraben. Und immer noch kommen diese kleinen Mistdinger aus der Erde.

Kommentare:

  1. Das kann ich Dir gut nachfühlen - mir geht es so mit den Maiglöckchen, die wandern auch durch den ganzen Garten - wie Unkraut.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Die sind aber lecker! Pastinaken heißen die auch oder?

    Bei uns zu Hause (in Kasachstan) wuchsen die Pflanzen überall, aber keiner ist je auf die Idee gekommen die zu essen:))) Und hier kosten die nicht wenig. Ich hab mir auch vor kurzem ne Suppe damit gekocht und die war sooo gut!

    Aber wenn die sich nicht loswerden lassen, dann nervt es - klar.


    mit lieben Grüßen
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Nein, leider ist das nicht das gleiche Gemüse. Über Pastinaken würde ich mich freuen, die mag ich wirklich gerne. Aber Topinambur finde ich echt eklig. Aber ich werde hartnäckig sein. *lach*

    Viele Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ziemlich schmunzeln gerade...Sorry!
    Eigentlich hätte ich nicht gedacht, dass ich diesbezüglich Leidensgenossen finde...

    Wir kämpfen schon seit, lass mich kurz nachdenken..., genau 7 Jahren mit den Mistdingern um wertvollen Anbauplatz im Garten. Und irgendwie gewinnen immer die Bösen.

    Liebe Grüße und Tschakka, wir schaffen das! Irgendwann....

    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
  5. Ja, davon hörte ich schon *gg*
    Auf in den Kampf - irgendwann werdet ihr gewinnen.

    AntwortenLöschen
  6. Aber die schmecken doch so gut :-)
    Ich kenn aber auch einge die damit kämpfen:-)
    Soll ich dir mal unsere Buddel-Hündin schicken *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist es der "Bambus, der sich einfach nicht vertreiben lassen will(obwohl wir schon den halben Garten umgegraben haben werden wir dieses Zeug nicht los). Unsere "Vorwohner" hatten sich den Bambus als Sichtschutz gepflanzt... Leider hilft hier auch keine Buddel-Hündin, sonst würde ich Susanne glatt unbekannterweise einladen ;-)
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Bekämpfung "des Bösen" :-)
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela