13. November 2012

colour dreaming.

Manchmal gibt es so Farben. So Farben, die man immer gerne mag. Die die ganz alleine zueinander finden. Von denen man träumt …

Kommentare :

  1. Sehr schöne Farben. Gehören auch zu denen, die ich gern mag.

    Liebe Grüße!
    bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamela, wo kriegt man solche Farbfelder her? Wenn du wüsstest, wie umständlich ich mir meine erstelle, wenn ich sie mal für Fotokollagen brauche, würdest du dich kringeln vor lachen....
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,

      ich habe mir meine Farbfelder in Photoshop erstellt.
      Auf einer neuen Ebene ein weißes, oder leicht graues Quadrat anlegen. Dieses in der Ebenenpalette doppelt klicken (dann öffnet sich das Menü für Effekte wie Schein, Schlagschatten etc.) und einen Schlagschatten erstellen. Anschliessend auf einer weiteren Ebene eine etwas kleinere ebenfalls quadratische Farbfläche anlegen. Beide Elemente in einen Ordner schmeissen (wie heißt diese Option gleich noch mal korrekt… hmm) und nach belieben duplizieren. Die farbigen Flächen kannst du dann ganz nach deinem Gusto einfärben. :)

      Umständlich erklärt, ist aber eigentlich kein Hexenwerk.

      Liebe Grüße,
      Pamela

      Löschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Eure Pamela