9. Mai 2011

»Mama, ich hab dich so lieb.«

So aufgeregt war er. Tagelang hat er sein im Kindergarten gebasteltes Geschenk versteckt. Hatte große Sorge, dass ich heimlich suchen würde. Beim Auspacken war ich wirklich schwer gerührt. Ganz besonders wegen der wundervollen kleinen Marienkäfer. Eine Schatzkiste. Extra für mich. Zum Steinesammeln. Und ein aufgesagtes Gedicht. Das kann er eh so wunderbar. Der Papa hat den Auftrag bekommen noch schnell ein Blümchen mitzubringen. Präsentiert in dieser einzigartigen Vase. Überreicht vom Kleinen »Blume schenkt! Nein! Theo mir!« (und weg war er wieder mit den Blumen). Was für ein Geschenk. Also die Kinder. Danke!


Kommentare:

  1. Da bekommt man ja Gänsehaut. Wie wundervoll.
    Herzlichst aus dem Wahn

    AntwortenLöschen
  2. Och, ist das toll. TOLL! ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreiben willst!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Sonnige Grüße
Pamela